Schüler

Bald hast du die Schule geschafft, aber was dann?

Was passiert nach der Schule? Wofür brennst du, was begeistert dich und welche Fähigkeiten besitzt du?
All das und vieles mehr möchten wir gemeinsam mit dir erkunden, damit du in unserem Team genau den Platz bekommst, den du verdient hast. Dazu bieten wir dir z. B. im Rahmen eines Schulpraktikums die Möglichkeit, dich umfassend über unser Unternehmen und vor allem über deinen Wunschberuf zu informieren. Zahlreiche ehemalige Azubis, sowohl im technischen wie auch kaufmännischen Bereich, haben ihre Chance genutzt und sind in unserem Unternehmen mittlerweile verantwortlich in den unterschiedlichsten Bereichen.
Ausbildungsberufe

Wir bei KLEUSBERG setzen auch nach deiner erfolgreichen Ausbildung auf dich – spannende Zukunftsperspektiven, interessante Entwicklungsmöglichkeiten und ein innovatives Arbeitsumfeld geben dir die Chance deine Karriere erfolgreich zu gestalten. Jetzt kommt es auf dich an. Die Entscheidung, welcher der folgenden Ausbildungsberufe am besten zu dir und deinen Stärken passt, musst du selbst entscheiden. 

Technischer Systemplaner – Stahl- und Metallbautechnik (m/w/d)

- Erstellung von Zeichnungen und technischen Unterlagen für Stahl- und Metallbauten
- Arbeit am Computer mit Hilfe von CAD-Systemen
- Fertigung von Entwurfszeichnungen für Metallkonstruktionen
- Darstellung in unterschiedlichen Perspektiven
- Erstellung von Montageplänen und Stücklisten für die Fertigung
- Einstellungsvoraussetzung: mindestens Sekundarabschluss 1 mit sehr guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern
- Bundesweit geregelte 3 1/2-jährige Ausbildung

Konstruktionsmechaniker – Stahl- und Metallbautechnik (m/w/d)

- Erstellung von Metallbaukonstruktionen aller Art anhand von technischen Zeichnungen und Stücklisten
- Schneiden von Stahlträgern und Blechen genau nach Maß
- Ausrichten und Verschweißen zu Baugruppen
- Wartung und Instandsetzungsaufgaben, z. B. Überprüfung von elektrotechnischen Komponenten der Steuerungstechnik
- Einstellungsvoraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss mit guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern
- Bundesweit geregelte 3 1/2-jährige Ausbildung

Holzmechaniker (m/w/d)

- Montieren von Innenausbauten und Bauelementen
- Installieren von Fenstern, Türen und anderen vorgefertigten Bauelementen
- Einbau von Möbeln und Möblierungssysteme
- Installieren von elektrischen Geräten und Einrichtungen
- Einbau von Lüftungsrohren und ­-kanälen sowie von Wasserarmaturen
- Ausführung von Anschlüssen zu Wasser-­ und Abwasserleitungen
- Bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung

Anlagenmechaniker für Sanitär-Heizung-Klima (m/w/d)

- Montieren von Heizungs- & Belüftungsanlagen sowie Sanitärinstallationen
- Installieren von Wasser- & Lüftungssystemen
- Erlernen von handwerklichen Fähigkeiten für das Zusammenführen von sanitären Bauelementen
- Einstellungsvoraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss mit guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern
- Ausbildungsdauer: 3 1/2 Jahre

Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)

- Planen und installieren von Anlagen der elektrotechnischen Energieversorgung von Gebäuden
- Montage, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur vorgenannter Anlagen
- Einstellungsvoraussetzung ist mindestens ein Hauptschulabschluss mit guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern
- Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.

Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

- Beschaffung und Verwaltung von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen
- Erstellung von Anwendungslösungen und Beratung bzw. Schulung der Benutzer
- Analyse der Problem- und Aufgabenstellungen
- Ermittlung des Bedarfs an IT-Systemen, Hard- und Software
- Beratung und Unterstützung der einzelnen Fachabteilungen
- Einstellungsvoraussetzung: mindestens Sekundarabschluss 1
- Bundesweit geregelt 3-jährige Ausbildung

Industriekaufmann (m/w/d)

- Kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Aufgabenbereiche
- Materialwirtschaft: Vergleichen von Angeboten, Verhandeln mit Lieferanten und Betreuung der Warenannahme und -lagerung
- Produktionswirtschaft: Planen, Steuern und Überwachen der Herstellung von Waren oder Dienstleistungen
- Vertrieb & Marketing: Kalkulationen und Preislisten erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen führen sowie gezielte - Marketingstrategien erarbeiten
- Rechnungswesen: Buchung und Kontrolle von anfallenden Vorgängen
- Personalwesen: Ermittlung des Personalbedarfs, Mitwirkung bei der - Personalbeschaffung und Planung des Personaleinsatzes
- Einstellungsvoraussetzung: mindestens Sekundarabschluss 1
- Bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung

Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

- Alle kaufmännisch verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten innerhalb des Betriebes
- Garantieren des reibungslosen Informations- und Kommunikationsflusses
- Allgemeine Verwaltungsaufgaben, Buchhaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung bis zu Rechnungswesen und Schriftverkehr
- Steuer- und Versicherungsfragen sowie Bestands- und Verkaufszahlen
- Unterstützung der Verkaufs- und Einkaufstätigkeiten
- Einstellungsvoraussetzung: mindestens Sekundarabschluss 1
- Bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung

Duales Studium im Fachbereich Bauingenieurwesen (m/w/d)

Im Allgemeinen sind Bauvorhaben sind sehr komplex und brauchen SpezialistInnen für die Umsetzung und Realisierung. In der Funktion als Bauingenieur bist du für das Gelingen eines solchen verantwortlich.
Du arbeitest eng mit Architekten, Bauherren, und anderen beteiligten Instanzen zusammen. Die Aufgaben sind sehr vielfältig bringen aber auch eine hohe Sorgfaltspflicht und jede Menge Verantwortungsbewusstsein mit sich. Die Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Personen und Berufsgruppen erfordern auch eine hohe Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen.

Wenn hier schon viele Eigenschaften genannt sind, die dich interessieren oder du mitbringst, dann bietet KLEUSBERG dir ein Duales Studium Bauingenieurwesen an, in dem du auch direkt die dafür nötigen praktischen Fähigkeiten erlernst.

Ein Duales Studium ist die Kombination aus Theorie und Praxis. Gegenüber einem konventionellen Studium hat dies viele Vorteile, und von Anfang an beste Voraussetzungen und Chancen für deine Zukunft.
Ein Unternehmen mit vielen Perspektiven und Möglichkeiten erwartet dich. Lust auf Zukunft Raum? Jetzt liegt es an dir?

Wo ist dein Tätigkeitsbereich im Unternehmen?
Bei KLEUSBERG gibt es viele Bereiche, die mit dem Tätigkeitsfeld des Bauingenieurs abgedeckt werden:

Projektierung:
Im Vertrieb entwickelst Du gemeinsam mit Bauherren und Architekten, Gebäude mit unterschiedlichsten ästhetischen und technischen Anforderungen. Du ermittelst unter andrem auch die Kosten und lieferst final ein Angebot ab.

Planung:
Der Auftrag wird in eine detaillierte Ausführung gebracht.
Du stimmst dich mit allen am Bau beteiligten Parteien, wie z.B. dem Bauherrn und den Nachunternehmern ab und erstellt eine schlüssige Planung

Bauphysik und Statik:
Ein Gebäude muss allen statischen und bauphysikalischen Anforderungen gerecht werden. Hier werden z.B. Nachweise für den Wärmeschutz erstellt, oder auch Anschlussdetails bewertet, als auch komplette Statiken von der Gründung über das Gebäude bis zur Verschraubung des Lüftungsgerätes berechnet.

Bauleitung:
Bauleiter sind überwiegend auf der Baustelle präsent und stellen einen reibungslosen Bauablauf sicher, indem sie die Tätigkeiten aller am Bau beteiligten koordinieren. Dabei sind sie stets im engen Austausch mit den Projektleitern und den Planern.

Projektleitung:
Projektleiter haben die Aufgabe den Gesamtüberblick über das Projekt zu haben. Sie stellen sicher, dass die Kosten, Qualitäten und Termine eingehalten werden.

Welche Studieninhalte werden dir in der Hochschule vermittelt?
Je nach Standort arbeiten wir mit unterschiedlichen Hochschulen zusammen. Sie alle gemeinsam haben, dass der Studiengang auf das duale Studium ausgelegt ist, d.h. dass sie optimal auf die Bedürfnisse der Studierenden und Betriebe ausgerichtet sind.

Folgende Themenschwerpunkte werden dir vermittelt:
- Baumechanik (lehrt die Bewegung von Körpern und die dabei wirkende Kräfte in Bezug auf Bauwerke)
- Baukonstruktion (umfasst Konstruktionsprozesse und die Bauteile im fertigen Gebäude)
- Bauchemie (vermittelt chemische Grundlagen des Bauwesens)
- Bauphysik (vermittelt physikalische Grundlagen des Bauwesens)
- Wasserwirtschaft (Bewirtschaftung des Wassers durch den Menschen)
- Umwelttechnik (lehrt technische und technologische Verfahren zum Schutz der Umwelt)

Ein Großteil besteht aus Mathematik und ihrer Anwendung aber keine Angst, die Hochschulen bieten hierfür spezielle Zusatzkurse an.

Wie lange dauert das Duale Studium?
Das duale Studium Bauingenieurwesen dauert je nach Studienmodell, zwischen 6 und 10 Semester.

Wie ist der zeitliche Ablauf zwischen Hochschule und Unternehmen?
Im Blockmodell wechselt ihr vierteljährlich zwischen dem Besuch an der Hochschule und den Praxisphasen im Unternehmen.

Der Vorteil besteht darin, dass theoretische Kenntnisse direkt praktisch angewendet werden können. Zudem kann die Praxisphase dazu dienen, euch auf bestimmte Fächer in der Universität vorzubereiten oder sogar Prüfungsleistungen im Unternehmen zu absolvieren.

Welche benefits erwarten dich?
KLEUSBERG ist ein modern geführtes Familienunternehmen mit vielen Vorteilen wie z.B.
- Ein attraktives Ausbildungs-Gehalt
- TicketPlus-Karte
- Übernahme der Semesterbeiträge und/oder Studiengebühren (letztere, sofern sie anfallen)
- Übernahme der Unterkunftskosten (je nach Standort)
- Fahrtkostenzuschüsse, sofern diese 50 EUR Eigenanteil pro Monat übersteigen (Standortabhängig)

Welche Vorteile hast du sonst noch?
- Einbindung ins Projektteam von Anfang an
- Eine intensive Betreuung durch einen persönlichen Ansprechpartner
- Einblicke in spannende Projekte
- Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien
- Sehr gute Übernahme und Karrierechancen

Was solltest du mitbringen?
- Gutes Abitur/Fachabitur
- Interesse am Bauen und die dazugehörige technische Affinität
- Dich zeichnen Kommunikationsstärke, Durchsetzungsfähigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität aus
- Freude an komplexen Herausforderungen
- Eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten

Duales Studium im Fachbereich Wirtschaftsinformatik (m/w/d)

Die IT-Infrastruktur in modernen Unternehmen ist in einem ständigen und schnellen Wandel. Strategische Technologien, die auf die Unternehmensziele zugeschnitten sind, modernste IT-Landschaften und Arbeitsmittel, die eine gut funktionierende Unternehmens-Kommunikation und ein sicheres und effizientes Arbeiten von überall garantieren.

Längst sind IT-Abteilungen in die strategische Unternehmensplanung mit eingebunden. Eine Betrachtungsweise aus Informatiker-Sicht, aber auch wirtschaftswissenschaftlich ist von Vorteil. Wenn dich beides interessiert, dann bist du hier genau richtig. KLEUSBERG bietet dir die Möglichkeit eines Dualen Studiums in Wirtschaftsinformatik.

Ein Duales Studium ist die Kombination aus Theorie und Praxis. Gegenüber einem konventionellen Studium hat dies viele Vorteile, und von Anfang an beste Voraussetzungen und Chancen für deine Zukunft.
Ein Unternehmen mit vielen Perspektiven und Möglichkeiten erwartet dich. Lust auf Zukunft Raum? Jetzt liegt es an dir?

Wo ist dein Tätigkeitsbereich im Unternehmen?
Das Tätigkeitsfeld als Wirtschaftsinformatiker bei KLEUSBERG liegt im Management von IT-Projekten.

Einführung neuer IT-Systeme:
Zusammen mit der Fachabteilung werden die Anforderungen definiert, Aufwandsabschätzungen erstellt und die gesamte Umsetzung des Projekts geplant.

Softwareentwicklung:
Unterschiedlichste Anforderungen aus den Fachabteilungen umsetzen und anschließend in die bestehende Systemlandschaft an die zu implementierende Software anpassen.
Weitere Aufgaben sind Schnittstellenprogrammierung oder die Erstellung von Datenbankabfragen.

Innerbetriebliche Unterstützung:
Die Fachabteilungen werden insgesamt durch die IT-Abteilung mit geeigneten Systemen unterstützt. Die Analyse und Lösungsfindung von auftretenden Problemen gehören ebenfalls zu den Tätigkeiten.

Welche Studieninhalte werden dir in der Hochschule vermittelt?
Je nach Standort arbeiten wir mit unterschiedlichen Hochschulen zusammen. Sie alle sind auf den Studiengang eines dualen Studiums ausgelegt. Die Bedürfnisse der Studierenden und Betriebe sind somit optimal dafür ausgerichtet.

Folgenden Themenschwerpunkte werden dir dort vermittelt:

Wirtschaft:
Im Bereich Wirtschaft werden die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre beigebracht. Unter anderem werden Themen wie die Buchführung, Kostenrechnung und Finanzierung behandelt. Aber auch Grundlegende Kenntnisse im Bereich Mathematik oder Recht zählen dazu.

Informatik:
Ein Schwerpunkt der Informatikmodule liegt darin, unterschiedliche Programmiersprachen, wie Java oder C++ kennenzulernen. Des Weiteren werden Vorgehensmodelle der Softwareentwicklung und verschiedene IT-Systeme, wie Datenbankmanagementsysteme vorgestellt.

Wirtschaftsinformatik:
In diesem Bereich werden Themen behandelt, die schon konkret auf die Tätigkeitsfelder eines Wirtschaftsinformatikers vorbereiten sollen. Dazu zählen Module, wie das IT-Projektmanagement oder die Modellierung und Gestaltung von Anwendungssystemen.

Wie lange dauert das Duale Studium?
Das duale Studium der Wirtschaftsinformatik erstreckt sich über 7 Semester.

Wie ist der zeitliche Ablauf zwischen Hochschule und Unternehmen?
Im Blockmodell wechselt ihr vierteljährlich zwischen dem Besuch an der Hochschule und den Praxisphasen im Unternehmen. Der Vorteil besteht darin, dass theoretische Kenntnisse direkt praktisch angewendet werden können. Zudem kann die Praxisphase dazu dienen, euch auf bestimmte Fächer in der Universität vorzubereiten oder sogar Prüfungsleistungen im Unternehmen zu absolvieren.

Welche Benefits erwarten dich?
KLEUSBERG ist ein modern geführtes Familienunternehmen mit vielen Vorteilen wie z.B.
- Ein attraktives Ausbildungs-Gehalt
- TicketPlus-Karte
- Übernahme der Semesterbeiträge und/oder Studiengebühren
- (letztere, sofern sie anfallen)
- Übernahme der Unterkunftskosten (je nach Standort)
- Fahrtkostenzuschüsse, sofern diese 50 EUR Eigenanteil pro Monat übersteigen (Standortabhängig)

Was wäre sonst noch wichtig zu wissen?
- Einbindung ins Projektteam von Anfang an
- Eine intensive Betreuung durch einen persönlichen Ansprechpartner
- Einblicke in spannende Projekte
- Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien
- Sehr gute Übernahme und Karrierechancen

Was solltest du mitbringen?
- Gutes Abitur oder Fachabitur
- Mathe, Wirtschaft, Informatik und Physik zählen zu deinen Lieblingsfächern
- Digitale Medien interessieren dich
- Du hast sehr gute Englischkenntnisse
- Du lässt dich schnell auf Veränderungen ein und behältst die Ruhe
- Du bist lösungsorientiert, kommunikativ und hilfsbereit

Duales Studium im Fachbereich Architektur (m/w/d)

Architekten entwerfen Bauwerke unterschiedlichster Art, die auch noch für Generationen Bestand haben können. Hinter dem Wort Architektur verbirgt sich Baukunst, aber das ist längst nicht mehr alles. Architekten sind kreative Köpfe und für die gestaltende, funktionale, technische, und auch wirtschaftliche Planung von Bauten zuständig. Die Begeisterung für Bauwerke und Infrastruktur sowie räumliches Denken sind von Vorteil.

Wenn hier schon viele Eigenschaften genannt sind, die du mitbringst, dann bietet KLEUSBERG dir ein Duales Studium in Architektur an, in dem du auch direkt die dafür nötigen praktischen Fähigkeiten erlernst.

Ein Duales Studium ist die Kombination aus Theorie und Praxis. Gegenüber einem konventionellen Studium hat dies viele Vorteile, und von Anfang an beste Voraussetzungen und Chancen für deine Zukunft.
Ein Unternehmen mit vielen Perspektiven und Möglichkeiten erwartet dich. Lust auf Zukunft Raum? Jetzt liegt es an dir?

Wo ist dein Tätigkeitsbereich im Unternehmen?
Bei KLEUSBERG gibt es viele Bereiche, die mit dem Tätigkeitsfeld des Architekten abgedeckt werden.

Projektierung:
Im Vertrieb entwickelst du gemeinsam mit Bauherren, Gebäude mit unterschiedlichsten ästhetischen, baurechtlichen und technischen Anforderungen. Du ermittelst unter andrem auch die Kosten und lieferst final ein Angebot ab.

Genehmigungsplanung:
Du stimmst Dich mit den zuständigen Behörden sowie den entsprechenden Fachplanern ab und erstellst einen genehmigungsfähigen Bauantrag.

Planung:
Der Auftrag wird in eine detaillierte Ausführung gebracht.
Du stimmst dich mit allen am Bau beteiligten Parteien, wie z.B. dem Bauherrn und den Nachunternehmern ab und erstellt eine schlüssige Planung.

Bauleitung:
Als Bauleiter bist du überwiegend auf der Baustelle präsent und stellst einen reibungslosen Bauablauf sicher, indem Du die Tätigkeiten aller am Bau beteiligten koordinierst. Dabei bist du stets im engen Austausch mit dem Projektleiter und den Planern.

Projektleitung:
Der Projektleiter hat die Aufgabe den Gesamtüberblick über das Projekt zu haben. Er stellt sicher, dass die Kosten, die Qualitäten und die, gerade für unseren Bereich wichtigen, Termine eingehalten werden.

Welche Studieninhalte werden dir in der Hochschule vermittelt?
Den dualen Studiengang Architektur bieten wir an unserem Standort in Hamburg, in Kooperation mit der Hochschule 21 in Buxtehude an.

Folgende Themenschwerpunkte werden dir an der Hochschule vermittelt:
- Darstellen und Gestalten
- Entwerfen und Gebäudelehre
- Konstruktion, Tragwerkslehre und Baustofflehre
- Bau- und Kunstgeschichte
- Freihandzeichnen und Modellbau
- Computer Aided Design
- Bauphysik und Technischer Ausbau
- Betriebswirtschaftslehre
- Architekturtheorie und Denkmalpflege
- Bauaufnahme und Vermessung
- Stadtplanung und Städtebau
- Baubetriebslehre
- Energetische Gebäudesanierung und Bauschäden
- Öffentliches Baurecht
- Kosten- und Terminplanung

Wie lange dauert das Duale Studium?
Die Studiendauer an der Hochschule 21 in Buxtehude beträgt 8 Semester

Wie ist der zeitliche Ablauf zwischen Hochschule und Unternehmen?
Im Blockmodell wechselst du vierteljährlich zwischen dem Besuch an der Hochschule und den Praxisphasen im Unternehmen.
Der Vorteil besteht darin, dass theoretische Kenntnisse direkt praktisch angewendet werden können. Zudem kann die Praxisphase dazu dienen, dich auf bestimmte Fächer in der Universität vorzubereiten oder sogar Prüfungsleistungen im Unternehmen zu absolvieren.

Durch Exkursionen zu unseren Standorten Dölbau und Wissen, werden dir Themenschwerpunkte wie z.B. Produktion, Statik u Bauphysik und unsere Produktbereiche ModuLine® und Mobile Mietgebäude näher gebracht.

Welche Benefits erwarten dich?
KLEUSBERG ist ein modern geführtes Familienunternehmen mit vielen Vorteilen wie z.B.
- Ein attraktives Ausbildungs-Gehalt
- TicketPlus-Karte
- Übernahme der Semesterbeiträge und/oder Studiengebühren (letztere, sofern sie anfallen)

Welche Vorteile hast du sonst noch?
- Einbindung ins Projektteam von Anfang an
- Eine intensive Betreuung durch einen persönlichen Ansprechpartner
- Einblicke in spannende Projekte
- Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien
- Sehr gute Übernahme und Karrierechancen

Was solltest du mitbringen?
- Gutes Abitur/Fachabitur
- Du hast Interesse an Technik und Naturwissenschaften
- Kreativität, Begeisterung für Bauwerke und Infrastruktur etc.
- Logisches und räumliches Denken
- Handwerkliches Geschick
- Disziplin, sorgfältige Arbeitsweise und Konzentrationsvermögen
>
Du möchtest ins Team KLEUSBERG und mit uns an der Zukunft bauen? Dann bewirb dich auf die Stelle, die am besten zu dir und deinen Fähigkeiten passt.
Zu den Stellen-Angeboten

Arbeiten bei KLEUSBERG

Nützliche Informtionen für ihre Bewerbung